Vorerst keine Bernsteinförderung im Goitzschesee