Verurteilung eines Physiotherapeuten wegen sexuellen Missbrauchs bestätigt