Verbot eines Hells-Angels-Clubs bestätigt