Rodungsarbeiten für Windenergieanlagen weiter gestoppt