Raumordnungsgesetz: Mehr Transparenz und Mitspracherechte