„PRO NRW“ durfte genannt werden