Kohl-Zitate bleiben im Wesentlichen verboten