Keine vorläufige Dienstenthebung einer Lehrerin