Keine Beihilfe für nicht verschreibungspflichtiges Medikament