Kein Schadensersatz wegen Anlage in „Oppenheim-Esch-Fonds“