HELIOS-Klinik: Neuentscheidung des Ministeriums erforderlich