Geschenke müssen vor Öffnen nicht auf verborgene Gefahren untersucht werden