Geplantes Protestcamp gegen das G20-Treffen ist keine grundrechtlich geschützte Versammlung