Entscheidung im Kuhglocken-Streit: Bäuerin bekommt Recht