Bremer Polizeigebühr für Hochrisiko-Veranstaltungen im Prinzip rechtmäßig