Bisheriger Direktor der Gedenkstätte Hohenschönhausen darf zunächst nicht zurück an Arbeitsplatz