Behördliche Informationspflicht gemäß § 40 Abs. 1a LFGB partiell mit Art. 12 Abs. 1 GG unvereinbar