„Bayern-Ei“ darf unter Auflagen wieder Eier verkaufen