Aufrechnung in Höhe von 30% mit Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums vereinbar