Arzthaftung: Schmerzensgeld für Impotenz des Partners?