Angemessenheit des Gewinnvorabs für eine am Vermögen nicht beteiligte Komplementär-GmbH